Lösungen
Märkte
Referenzen
Services
Unternehmen
Forderungsmanagement und Zahlungsverkehr

Forderungsmanagement und Zahlungsverkehr

Forderungsmanagement und Zahlungsverkehr

Eine vollständige Automatisierung des Bereichs Forderungsmanagement und Zahlungsverkehr sorgt gleich zweifach für Vorteile:

Die Verwaltung wird im Prozess von der Abwicklung der Einnahmen mit automatischem Zahl- und Abbuchungslauf bis zur Einleitung der Zwangsvollstreckung deutlich entlastet; den Bürger:innen erleichtern entsprechende Online-Bezahlmöglichkeiten mittels QR-Code über einen gängigen Zahlungsanbieter den Ausgleich ihrer Zahlungsaufforderungen. Ein lückenloser Mahnprozess mit Übergabe in die Vollstreckung sowie die Zusammenstellung und Klassifizierung aller Forderungen eines Schuldners im Rahmen der Insolvenzverwaltung vervollständigen das aktive Forderungsmanagement. Für die Verwaltung sämtlicher Darlehen steht darüber hinaus weitere Unterstützung zur Verfügung.

Insolvenzverwaltung

Ermöglicht zu jedem Insolvenzfall das Anlegen einer Insolvenzakte mit umfangreichen Stammdaten, um die Forderungsanmeldung vollständig und fristgerecht zu erstellen. Die Mahn-, Auszahlungs- und Vollstreckungssperren können automatisiert gesetzt werden. Dabei zieht die Insolvenzverwaltung den Vorteil aus der nahtlosen Integration in das Finanzwesen.

Ihre Vorteile:

  • Automatisierte Zusammenstellung und Klassifizierung aller Forderungen eines Schuldners

Informationsmaterial zum Download

Sie sind an mehr Informationen interessiert? Unsere Broschüre enthält alles Wissenswerte für Ihren umfassenden Überblick. In unserem Referenzflyer lesen Sie kurze Erfahrungsberichte unserer Anwender.

Bieten Sie Ihren Bürgerinnen und Bürgern schnelle und sichere Online-Bezahlprozesse und optimieren Sie so Ihr Forderungsmanagement.