Lösungen
Märkte
Referenzen
Services
Unternehmen
Forderungsmanagement und Zahlungsverkehr

Forderungsmanagement und Zahlungsverkehr

Forderungsmanagement und Zahlungsverkehr

Eine vollständige Automatisierung des Bereichs Forderungsmanagement und Zahlungsverkehr sorgt gleich zweifach für Vorteile:

Die Verwaltung wird im Prozess von der Abwicklung der Einnahmen mit automatischem Zahl- und Abbuchungslauf bis zur Einleitung der Zwangsvollstreckung deutlich entlastet; den Bürger:innen erleichtern entsprechende Online-Bezahlmöglichkeiten mittels QR-Code über einen gängigen Zahlungsanbieter den Ausgleich ihrer Zahlungsaufforderungen. Ein lückenloser Mahnprozess mit Übergabe in die Vollstreckung sowie die Zusammenstellung und Klassifizierung aller Forderungen eines Schuldners im Rahmen der Insolvenzverwaltung vervollständigen das aktive Forderungsmanagement. Für die Verwaltung sämtlicher Darlehen steht darüber hinaus weitere Unterstützung zur Verfügung.

ePayment-Manager

Ermöglicht schnelle und sichere Online-Bezahlprozesse und bietet so einerseits einen komfortablen Service für die Bürger und andererseits einen Effizienzgewinn für die Verwaltung. Als Kernstück des Online-Bezahlprozesses übernimmt der ePayment-Manager die Aufbereitung der Zahlungsaufforderungen und stellt sie in einem ePayment-Portal bereit.

Das in Infoma newsystem integrierte Modul unterstützt sowohl elektronische Zahlungen, wie z.B. für Bewohnerparkausweise oder Melderegisterauskünfte, als auch klassische papiergebundene Verwaltungsprozesse, wie z. B. Rechnungen, Mahnungen oder Bescheide. Auf den Belegen wird der QR-Code mit den Daten zur Zahlungsaufforderung direkt aus dem Finanzwesen aufgedruckt. Die direkte Zahlungsmöglichkeit mit automatisiertem Ausgleich der Forderung trägt zur Verbesserung des Forderungsmanagements und der Entlastung der Verwaltung bei.

Detailliertere Informationen entnehmen Sie unserem Flyer zum Thema ePayment-Manager.

Wie die Stadt Siegburg mit Hilfe des integrierten ePayment-Managers inklusive des eigenen ePayment-Portals Online-Bezahlprozesse heute schon nutzt, sehen Sie in unserem Referenzkundenfilm.

 

Ihre Vorteile:

  • Zeit- und Kostenersparnis für die Verwaltung
    Kein manueller Vor- (automatisierte Aufbereitung der Zahlungsaufforderungen) und Nachbearbeitungsaufwand (automatisierter Ausgleich der Forderungen) – dadurch geringere Verwaltungskosten
    Einbettung in bestehende Bezahlportale oder wahlfrei über das Infoma newsystem Portal
    Transparenz für Mitarbeiter der Finanzverwaltung
  • Mehr Komfort und Sicherheit für Bürger und Verwaltung
    Gesetzeskonformität nach §4 E-Government-Gesetz
    Weiterleitung von der papiergebundenen Zahlungsaufforderung, z.B. Mahnung, auf die persönliche fallbezogene Online-Bezahlseite – der Bürger muss selbst nichts mehr erfassen (Sicherheit, Fehlervermeidung)
    Bezahlungsmöglichkeit für den Bürger an 24 Stunden / 7 Tagen die Woche
    Hohe Sicherheitsstandards (SSL-Verschlüsselung / TAN-Autorisierung)

Informationsmaterial zum Download

Sie sind an mehr Informationen interessiert? Unsere Broschüre enthält alles Wissenswerte für Ihren umfassenden Überblick. In unserem Referenzflyer lesen Sie kurze Erfahrungsberichte unserer Anwender.

Bieten Sie Ihren Bürgerinnen und Bürgern schnelle und sichere Online-Bezahlprozesse und optimieren Sie so Ihr Forderungsmanagement.