Lösungen
Märkte
Referenzen
Services
Unternehmen

Die Automatisierte Jobverarbeitung übernimmt im Hintergrund laufzeitintensive, sich regelmäßig wiederholende oder differenzierte Aktivitäten, die nicht im direkten Dialog abgewickelt werden müssen. Dadurch werden Mitarbeiter von Routineaufgaben entlastet, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit erhöht, Lastspitzen abgebaut.