Lösungen
Märkte
Referenzen
Services
Unternehmen
Optionale Erweiterungen für vollständig digitale Prozesse

Optionale Erweiterungen für vollständig digitale Prozesse

Optimales Arbeiten im Liegenschafts- und Gebäudemanagement und darüber hinaus

Neben unserer Lösung für vollständig digitale Prozesse im kommunalen Facility Management stehen zahlreiche passende Erweiterungen bereit.

Die Möglichkeiten für weitergehende verwaltungsspezifische Aufgabenstellungen und Prozesse schaffen mehr Transparenz, Effizienz und Einfachheit im Verwaltungsalltag. Wir bieten passende Lösungen für komfortables, mitarbeiterorientiertes und wirtschaftliches Arbeiten bei übergreifenden Themen.

Ganzheitliches Finanzwesen

Stellt neben der Abbildung der betrieblichen Abläufe und Prozesse im Liegenschafts- und Gebäudemanagement eine sinnvolle Ergänzung für ein verbessertes wirtschaftliches Handeln dar. Unser integriertes Finanzverfahren bildet alle kommunalen Besonderheiten ab.

Ihre Vorteile:

  • Praxisgerechte Entwicklung und Umsetzung innovativer Themen im Kundendialog
  • Leistungsmerkmale für Kameralistik und Doppik
  • Integration übergreifender Anwendungen
  • Innovative Module für die Anforderungen einer digitalisierten Verwaltung
  • Zertifiziert und bundesweit eingesetzt

Informationsmaterial zum Download

Sie sind an mehr Informationen interessiert? Unsere Broschüre enthält alles Wissenswerte für Ihren umfassenden Überblick.

Referenz

Kreis Viersen | Nordrhein-Westfalen

Die Vorteile des Projekts „BIM-Schnittstelle“ liegen für die momentan rund 20 Nutzer:innen …
Referenz

Stadt Ettlingen | Baden-Württemberg

Um Anwender:innen und Verantwortlichen eine regelmäßige, möglichst einfache Übersicht über die …
Aktuelles

gefma CAFM-Trendreport 2023: Mobiles CAFM per App ist wichtigster Trend aus Anwendersicht

„Das Facility Management befindet sich in einem schnellen und häufig disruptiven Wandel, der nur …
Die konsequent auf den Kundenbedarf ausgerichteten und nahtlos ineinandergreifenden Infoma-Anwendungen gewährleisten ein effizientes Agieren bei fachämterübergreifenden Themen.

Weitere Lösungen und Angebote im Bereich Liegenschafts- und Gebäudemanagement

Basis-Funktionalitäten und übergreifende Funktionen

Der Aufbau eines ganzheitlichen Liegenschafts- und Gebäudemanagementsystems kann – getreu dem Motto vom Groben ins Feine – sehr einfach und schnell erfolgen und schafft eine praktikable Datengrundlage.

Weiterlesen

Instandhaltung, Wartung und Prüfung

Rechtssicherheit hinsichtlich der Abwicklung und Haftungsfreistellung ist ausschlaggebender Punkt im Prozess der Betreiberverantwortung. Notwendig dafür ist eine zuverlässige Dokumentation.

Weiterlesen

Erfassung von (Stör-)Meldungen

Stör- und Schadensmeldungen werden vollständig digital abgebildet. Das Ticketsystem vereinfacht den gesamten Prozess, macht ihn transparent und nachvollziehbar – von der Meldung bis zur Erledigung.

Weiterlesen

Budgetmanagement & Kostenkontrolle

Budgetverantwortliche stellen mit dem Budgetmanagement und der Kostenkontrolle eine transparente Darstellung und Überwachung von Baumaßnahmen, Projekten oder Sammelbudgets sicher.

Weiterlesen

Energiemanagement

Komplett digital, ohne Papier und Medienbrüche: Das Energiemanagement auf Grundlage von Eigenablesungen und Rechnungen der Energieversorger erfolgt in einem workflowbasierten Prozess, der effiziente Verbrauchsund Kostenkontrolle bietet.

Weiterlesen

Vermietungsmanagement

Im Zusammenhang mit der Vermietung von Gebäuden oder Mieteinheiten werden alle Prozesse digital unterstützt – vom workflowbasierten Rechnungseingang bis zur detaillierten Betriebskostenabrechnung und -auswertung.

Weiterlesen

Reinigungsmanagement

Die Reinigungsqualität im Blick behalten und gleichzeitig ein mögliches Kostensenkungspotenzial bei den Leistungen zu identifizieren, ist Teil eines effizienten Reinigungsmanagements. Detaillierte Erfassungsmöglichkeiten bieten Ihnen hier optimale Voraussetzungen.

Weiterlesen

Verwaltung der Grundstücksgeschäfte

Die transparente und nachvollziehbare Abwicklung der Geschäftsvorfälle im Grundstücksverkehr ist Voraussetzung für einen effizienten Prozess bei der Verwaltung der Grundstücksgeschäfte. Die Bewirtschaftung bezieht sich auf unbebaute und bebaute Grundstücke.

Weiterlesen

Kommunale Beratung und Dienstleistungen

Mit Blick auf ein zukunftsfähiges digitales Facility Management sind die zu bewältigenden umfangreichen Themen oftmals nur schwer allein umzusetzen.

Weiterlesen