Lösungen
Märkte
Referenzen
Services
Unternehmen
Komplett digitaler Dokumentationsprozess gewährleistet Haftungsfreistellung

Komplett digitaler Dokumentationsprozess gewährleistet Haftungsfreistellung

Objektkontrolle

Rechtssicherheit hinsichtlich der Abwicklung und Haftungsfreistellung ist der ausschlaggebende Punkt im Prozess der Objektkontrolle. Das setzt eine zuverlässige Dokumentation voraus.

Zu den im System abgebildeten Objekten lassen sich Aufgaben zuordnen und die in den vorgeschriebenen Zeitintervallen durchzuführenden Kontrollen über eine App sicher dokumentieren. Ebenso können festgestellte Mängel erfasst und zur weiteren Bearbeitung – z. B. Beauftragung der Mängelbehebung – in die Fachanwendung übergeben werden. Der komplett digitale Dokumentationsprozess gewährleistet die Haftungsfreistellung im Bereich der nachweispflichtigen Kontrolltätigkeiten (Verkehrssicherungspflichten).

 

Objektkontrolle

Ermöglicht die Organisation und Durchführung von Wartungs- und Kontrollaufgaben für frei definierbare Objekte, z. B. Spielplätze und Geräte, Anlagen, Maschinen oder Gebäude. Die angelegten Objekte können zugleich im Rahmen der Auftragswirtschaft und Leistungserfassung bebucht und ausgewertet werden. Das Basismodul schafft die notwendigen Grundlagen für geplante Prüfungen. Der jeweilige Status der Prüfung mit allen Details wird genau dokumentiert. Auch die Überwachung der Durchführung sowie möglicher Fälligkeitsüberschreitungen von Prüfaufgaben ist leicht und übersichtlich geregelt. Zur prozessorientierten Abarbeitung werden die Prüfaufgaben an die App Mobile Objektkontrolle (MOK) übergeben.

Highlights:

  • Freie Definition von kontrollpflichtigen Objekten und zugehöriger Kontrollaufgaben
  • Einfache Erfassung der Objekte sowie durchgängig digitale Dokumentation der durchgeführten Kontrollen
  • App für mobile Erfassung von Objektkontrollen direkt vor Ort

Informationsmaterial zum Download

Sie sind an mehr Informationen interessiert? Unsere Broschüre enthält alles Wissenswerte für Ihren umfassenden Überblick.

Referenz

Stadtbetriebe Grevenbroich AöR | Nordrhein-Westfalen

Transparenz bei der Leistungserbringung zu schaffen und belastbare Daten zu generieren – im Zuge …
Aktuelles

Neues Infoma-Logo spiegelt digitale Produktstrategie wider

Die digitale Transformation bewusst so zu gestalten, dass kommunale Verwaltungen ihre Chancen und …
Aktuelles

Veranstaltungen 2. Halbjahr 2022

Unser Ziel ist klar definiert: Wir machen die Verwaltung smarter! Der Weg dorthin heißt Smart …
Verwalten Sie komfortabel alle Daten von Fahrzeugen, Arbeitsmitteln und Geräten – Infoma newsystem erfüllt alle Anforderungen Ihrer technischen und infrastrukturellen Prozesse im Bauhof.

Weitere Lösungen und Angebote im Bereich Kommunale Betriebe

Digitales Auftragsmanagement

Um den Prozess des digitalen Auftragsmanagements abzubilden, stehen integrierte und medienbruchfreie Funktionen zur Verfügung – Voraussetzung für ein effizientes und erfolgreiches kommunales Dienstleistungsmanagement.

Weiterlesen

Weitere integrierte Lösungen

Neben unserer Lösung für vollständig digitale Prozesse in kommunalen Betrieben stehen zahlreiche passende Erweiterungen bereit.

Weiterlesen

Kommunale Beratung und Dienstleistungen

Mit Blick auf einen zukunftsfähigen digitalen Bauhof und kommunalen Betrieb sind die in diesem Zusammenhang zu bewältigenden umfangreichen Themen oftmals nur schwer allein umzusetzen.

Weiterlesen

Fuhrparkmanagement

In den Fahrzeugwerkstätten müssen viele Spezialfahrzeuge und Maschinen unterhalten, repariert und kontinuierlich geprüft werden. Nur so ist ihre Einsatzbereitschaft gesichert. Ein digitaler Prozess für die Werkstattlogistik schafft hierfür die optimalen Voraussetzungen im Fuhrparkmanagement.

Weiterlesen

KB Online

Zukunftssicher, praxisgerecht und automatisiert organisiert unsere Cloud Lösung KB online (Infoma online für Bauhöfe, kommunale Betriebe und öffentliche Einrichtungen) Ihre Abläufe.

Weiterlesen