Lösungen
Märkte
Referenzen
Services
Unternehmen
Aktuelles

Aktuelles

Informationsreihe zum Thema „Finanzwesen und Digitalisierung“

Kostenfreie Veranstaltungen für Interessenten in verschiedenen Bundesländern.

Nicht bloße Pflicht, sondern Innovationstreiber: ein hoch automatisiertes Finanzwesen ist ebenso Grundlage wie Chance, die Vorteile der Digitalisierung konsequent für eine moderne, service- und bürgerorientierte Kommune zu nutzen. Unser zertifiziertes Finanzverfahren Infoma newsystem hält dafür alle Voraussetzungen bereit!

Leistungsstark, komfortabel und wirtschaftlich übernimmt es die klassischen Haushalts- und Kassenaufgaben, optimiert aber auch das gesamte kommunale Finanzmanagement mit weiterführenden integrierten Lösungen wie elektronischer Rechnungsworkflow, ePayment, automatisiertes Berichtswesen oder elektronische Finanz-Akten. Module für das Liegenschafts- und Gebäudemanagement sowie für Kommunale Betriebe ermöglichen eine durchgängig digitale Prozesskette.

Interessiert?
Dann stellen wir Ihnen unsere Lösung Infoma newsystem gern bei unseren kostenfreien regionalen Informationsveranstaltungen – jeweils von 09:30-14:00 Uhr – vor. Weitere Informationen zu den präsentierten Themen entnehmen Sie bitte unserer Agenda.

Folgende Termine stehen Ihnen zur Auswahl:

  • Dienstag, den 12.03.2019 in Neubrandenburg (Mecklenburg-Vorpommern)
  • Donnerstag, den 14.03.2019 bei der KID Magdeburg (Sachsen-Anhalt)
  • Mittwoch, den 20.03.2019 bei der Stadt Mölln (Schleswig-Holstein)
  • Donnerstag, den 21.03.2019 in Plau am See (Mecklenburg-Vorpommern)
  • Mittwoch, den 27.03.2019 in Asselheim (Rheinland-Pfalz)

Am besten melden Sie sich gleich zu einem Termin an. Senden Sie eine E-Mail mit Ihrem Wunschtermin an Stephanie Eifert. Falls Sie Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen haben, steht Ihnen Stephanie Eifert per Telefon 0731 1551-213 gerne zur Verfügung.

Schon heute freuen wir uns auf Ihren Besuch.

Informationsreihe zum Thema „Finanzwesen und Digitalisierung“