Lösungen
Märkte
Referenzen
Services
Unternehmen
Aktuelles

Aktuelles

Digital zur Mittelanmeldung

Die Arbeitsprozesse der kommunalen Haushaltsaufstellung transparenter und digital abzubilden – für die niedersächsische Gemeinde Edewecht ist das schon seit langem Routine. So stellte die Gemeinde bereits für den Haushalt 2016 den Prozess der Mittelanmeldung auf einen digitalen Ablauf um. Im Einsatz dafür ist die in Infoma newsystem integrierte workflowbasierte Budgeterfassung/Budgetplanung. Die Arbeitserleichterungen für alle Beteiligten sind dabei deutlich spürbar. Kein Wunder also, dass von den Fachbereichen und der Kämmerei ein positives Feedback kommt.

Auch die Daten der im angebundenen Personalwesen erstellten Personal-Plankostenhochrechnung übernimmt die rund 23.000 Einwohner zählende Gemeinde automatisch in die Haushaltsplanung von Infoma newsystem. Dadurch lassen sich nicht nur Erfassungsaufwand und Zeit reduzieren, sondern zudem Fehlerquellen vermeiden.

Ziel in Edewecht ist es aber, mehr und mehr Prozesse digital abzubilden. Deshalb ist die workflowbasierte Mittelanmeldung auch nur ein Baustein in der Digitalisierungsstrategie der Verwaltung. Gemeinsam mit unserem Partner KDO hat die Gemeinde u.a. bereits den elektronischen Rechnungs- und Bestellworkflow umgesetzt. Die Einführung des ePayments steht darüber hinaus ganz oben auf der Planungsliste.

Den ganzen Beitrag finden Sie bei Interesse auf der Homepage der KDO unter https://www.kdo.de/aktuelles/newsbeitrag/infoma-newsystem-digitaler-workflow-für-die-mittelanmeldung