Lösungen
Märkte
Referenzen
Services
Unternehmen

Aktuelles

Baden-Württemberg wird digital!

Baden-Württemberg soll zur digitalen Leitregion in Deutschland und ganz Europa werden. Auch deshalb hat Baden-Württemberg als eines der ersten Bundesländer ein eigenes Digitalisierungsministerium geschaffen. Dadurch ist der Staat ein wesentlicher Treiber digitaler Innovationen, um das Land, die Kommunen und die Verwaltungen weiter auf dem Weg in die Digitalisierung zu begleiten.
Der Kongress „Baden-Württemberg 4.0“, der nun erstmals in enger Zusammenarbeit des Digitalisierungsministeriums mit dem Behörden Spiegel veranstaltet wurde, soll insbesondere bei den Verwaltungen die Weichen für die digitale Transformation stellen.
Die Zielgruppe bestand aus öffentlichen Verwaltungen, Wissenschaft, Politik und IT- und Beratungsunternehmen. In Hinblick auf das Tätigkeitsfeld im digitalen kommunalen Bereich war auch Axians Infoma mit einem Fachforum beim Kongress vertreten.
Unter dem Titel „eGovernment in der Verwaltungspraxis: Prozessoptimierung in der Finanzverwaltung und Haushaltsaufstellung mit dem interaktiven Haushalt“ informierte Axians Infoma gemeinsam mit der Schwestergesellschaft IKVS und Kundenbeispielen aus der Praxis über die innovativen Möglichkeiten von Infoma newsystem.
Hierbei wurden sowohl die Herausforderungen als auch die das große Potential der Digitalisierung beleuchtet.

Wollen auch Sie einen Schritt weiter Richtung Digitalisierung gehen? – Wir unterstützen Sie dabei!

Baden-Württemberg wird digital! Quelle: Behörden Spiegel / Dombrowsky