Lösungen
Märkte
Referenzen
Services
Unternehmen
Aktuelles

Aktuelles

Wir machen Ihre Verwaltung fit für die Herausforderungen der Zukunft

Einfacher Einstieg in die Doppik – dank kompetenter Unterstützung

Viele Kommunen Baden-Württembergs sind aktuell vor neue Herausforderungen gestellt: Bis spätestens 2020 sind sie verpflichtet ihre Buchhaltungsmethode auf die Doppik umzustellen. Bislang in Verwaltungs- und Vermögenshaushalt aufgeteilt, müssen die Kämmerer künftig eine Bilanz mit doppelter Buchhaltung aufstellen und zudem auch erstmalig eine Eröffnungsbilanz erstellen.

Um den Kommunen einen leichteren Einstieg in die Doppik zu ermöglichen, bietet Axians Infoma ein Begleitprogramm für den Umstieg in die Doppik.

So war Dr. Gerald Peters, Leiter Kommunale Beratung von Axians Infoma, Anfang März bei der Stadt Dürrheim, um dem dortigen Gemeinderat eine erste Vorstellung über das neue Haushalts- und Rechnungswesen zu geben. Mit Infoma newsystem ist es möglich, viele Prozesse zu automatisieren und somit den Zeit- und Personalaufwand in Grenzen zu halten. Die Bedenken über die künftige Mehrarbeit für die Kämmerer und neue Personalherausforderungen, konnten dadurch reduziert werden.

Der Gemeinderat entschied sich dem Rat der gesetzlichen Vorgaben zu folgen und stimmte für die Einführung der Doppik – mit Axians Infoma weiß sich die Stadt jedoch in guten Händen.

Lesen Sie hier den Artikel zu diesem Thema aus der regionalen Presse, dem Schwarzwälder Boten.

Wir machen Ihre Verwaltung fit für die Herausforderungen der Zukunft Dr. Gerald Peters, Head of local government consulting