Lösungen
Märkte
Referenzen
Services
Unternehmen
Aktuelles

Aktuelles

Durchgängige digitale Verwaltungsprozesse mit dem Infoma ePortal

In den meisten kommunalen Verwaltungen ist der Digitalisierungsgrad bei Vorgängen rund um das Finanzwesen noch gering. Viele Nutzer sind nur auf dem Papierweg in diese Abläufe eingebunden. Das lässt sich nun wirkungsvoll ändern – mit dem zukunftsorientierten Infoma ePortal.

Die auf Infoma newsystem basierende Portal-Umgebung stellt komfortable Services – von der Anordnung bis zu elektronischen Anträgen für Mittelmehrbedarfe – für Anwender aus allen Fachämtern bereit, die zwar nicht im ERP-System arbeiten, aber dennoch die digitalen Verwaltungsprozesse nutzen sollen. Das heißt, für alle dezentral arbeitenden Anwender aus Kindergärten, Schulen und anderen Einrichtungen mit Web-Zugriff bildet das Infoma ePortal diese Prozesse digital ab und sorgt so für einfachere und schnellere Arbeitsabläufe – ob bei der Anwendung in den Verwaltungen oder beim Einsatz in Rechenzentren.

Kombiniert mit Rechnungsworkflow und eRechnungs-Manager sowie elektronischer Akte schafft der Einsatz des Infoma ePortals die Basis für eine durchgängige Digitalisierung mit größtmöglichem Nutzen. Durch die fortlaufende Ergänzung neuer praxisorientierter Verwaltungsprozesse ist die kontinuierliche Weiterentwicklung des nutzer-basierten Abonnement-Modells gewährleistet.

 

Folgende Services stehen im Infoma ePortal bereits zur Verfügung:

  • Infoma ePortal Faktura
  • Infoma ePortal Beschaffung
  • Infoma ePortal Kassenanzeige
  • Infoma ePortal Freigabeworkflow
  • Infoma ePortal Kennzahlen Produktbuch
  • Infoma ePortal ÜPL/APL
  • Infoma ePortal Anordnung

 

Die Vorteile auf einen Blick:

Übergreifend

  • Einbindung aller Mitarbeiter aus den Fachämtern

Skalierbar und flexibel

  • Nutzer-basiertes Abonnement-Modell ohne Investitionskosten

Papierlos

  • Ablösung von manuellen papier- oder Excel/Word-basierten internen Anträgen durch neue digitale Formulare

Cloud-fähig

  • Perfekte Eignung für den Betrieb vor Ort oder im Rechenzentrum
  • Zukunftsorientiert
  • Laufende Weiterentwicklung durch stetige Ergänzung neuer praxisrelevanter
  • Verwaltungsprozesse

Durchgängige digitale Verwaltungsprozesse mit dem Infoma ePortal